40 Jahre EEB

Bild 1

Konferenz "Europe at the crossroads: the challenge of environmental sustainability " in Brüssel vom 1.-2.12.2014

 Programm und Anmeldung

Pressefrühstück und Pressetour im Vorfeld zu den "Tagen des Passivhauses 2014"

Bild 1

mit E-Mobilen zu innovativen Passivhaus und Passivhaus Plus Leuchtturmprojekten

 Einladung
 Link

Die österreichischen Abgeordneten im Europäischen Parlament 2014-2019

Bild 1

Hier finden Sie alle aktuellen Kontaktinformationen zu den Büros in Brüssel, Straßburg und Österreich.

 Factsheet 5/14

Lehrgang SMART MEDIA STRATEGIES
Innovative Öffentlichkeitsarbeit für NGO-MitarbeiterInnen

Bild 1

5 geblockte Module über die Verwendung von Werkzeugen moderner Kommunikation.

 Lehrgang

AKTUELLE   EU-NEWS

Europäische Institutionen

EU-Parlament stimmte über Juncker-Kommission ab

Heute, Mittwoch, hat das Plenum des Europäischen Parlaments der Juncker-Kommission seine Zustimmung gegeben. Für den künftigen Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker und seine 27 KommissarInnen stimmten in Straßburg 423 Abgeordnete, 209 votierten mit Nein und 67 enthielten sich. Damit kann Junckers Team wie geplant am 1. November sein Amt antreten.

22.10.2014

 weiter ...

Europäische Institutionen, Umweltrecht

EU-Vertragsverletzungsverfahren im Oktober 2014

Auch im Oktober 2014 hat die Europäische Kommission wieder rechtliche Schritte gegen die Mitgliedstaaten eingeleitet, die ihren Verpflichtungen aus dem EU-Recht nicht ordnungsgemäß nachkommen. Mit diesen Verfahren, die zahlreiche Politikfelder betreffen, soll eine korrekte und vollständige Anwendung des EU-Rechts im Interesse der europäischen Bürgerinnen und Bürger und Unternehmen gewährleistet werden.

22.10.2014

 weiter ...

Tierschutz

EU-Kommission verklagt Niederlande wegen mangelnden Schutzes von Versuchstieren

Die Europäische Kommission verklagt die Niederlande vor dem Europäischen Gerichtshof wegen des Verstoßes gegen die EU-Vorschriften zum Schutz von Tieren, die für wissenschaftliche Zwecke verwendet werden.

22.10.2014

 weiter ...

Natur und Biodiversität

Biodiversitäts-Strategie: Österreich 2020+ definiert nationale Ziele für den Erhalt der Artenvielfalt

„Biologische Vielfalt zählt zu den grundlegenden Bausteinen für ein lebenswertes Österreich. Biodiversität ist wie der Klimaschutz ein Gemeinschaftsprojekt, für das alle an einem Strang ziehen müssen“, sagte Bundesminister Andrä Rupprechter bei der Präsentation der neuen Biodiversitäts-Strategie Österreich 2020+ anlässlich der Konferenz zur Biodiversitätskonvention der Vereinten Nationen in Korea.


22.10.2014

 weiter ...

Nachhaltigkeit und Ressourcen

EU legt Ökodesign-Standards für Festbrennstoffkessel fest

Am Montag,, 20. Oktober 2014, haben die EU-Mitgliedstaaten neue Ökodesign-Standards für Festbrennstoffkessel wie Holz- oder Kohleheizungen beschlossen, wie der Umweltnachrichtendienst ENDS berichtet.

22.10.2014

 weiter ...

Europäische Institutionen

EU-Partnerschaftsvereinbarung mit Österreich über den Einsatz der EU-Struktur- und Investitionsfonds für Wachstum und Beschäftigung 2014-2020

Die Europäische Kommission hat eine Partnerschaftsvereinbarung mit Österreich angenommen, in der die Strategie für den optimalen landesweiten Einsatz der europäischen Struktur- und Investitionsfonds festgelegt ist.

22.10.2014

 weiter ...

Natur und Biodiversität, Tierschutz

EU-Kommission fordert Malta auf, die Finkenjagd einzustellen

Die Europäische EU-Kommission hat die Regierung Maltas aufgefordert, die Wiederaufnahme der traditionellen Finkenjagd zu stoppen. Malta hat beschlossen ab 2014 in Abweichung von der EU-Vogelschutzrichtlinie den Lebendfang von sieben Wildfinkenarten wieder zuzulassen. Diese Praxis ist nach den EU-Vorschriften zum Schutz wildlebender Vögel verboten.

22.10.2014

 weiter ...

Nachhaltigkeit und Ressourcen

Europäische Umweltagentur-Publikation: EUA Signale 2014

Die diesjährige Ausgabe der jährlichen Publikation „Signale“ der Europäischen Umweltagentur (EUA) hat das Thema „Wohlergehen und die Umwelt“ zum Thema. Der Fokus von „Signale 2014“ liegt auf dem Aufbau einer ressourceneffizienten Kreislaufwirtschaft in Europa.

22.10.2014

 weiter ...

Klima

100 europäische Städte schließen sich Klimaaktionen an

„Mayors Adapt“ ist eine Initiative der Europäischen Kommission, in deren Rahmen sich mittlerweile 100 europäische Städte verpflichtet haben, den Klimawandel durch gezielte Maßnahmen aufzuhalten.

22.10.2014

 weiter ...

Energie, Klima

EU Klima- und Energieziele 2030: Jetzt wird es heiß in Brüssel

Vom 23. - 24. Oktober 2014 wird in Brüssel die nächste EU-Ratssitzung stattfinden, Österreich wird dabei von Bundeskanzler Werner Faymann vertreten. Im Rahmen der Sitzung werden die EU Klima- und Energieziele bis 2030 beschlossen. Treibhausgasemissionen und der Energieverbrauch müssen deutlich reduziert, Erneuerbare Energien ausgebaut werden – so weit sind sich Politik, Wirtschaft und Umweltorganisationen einig.

22.10.2014

 weiter ...

Newsletter abonnieren

  
Lebensministerium
European Enviromental Bureau  EU Infothek   Entwicklungshilfeklub
Die Expertinnnendatenbank    Respekt.net - die Plattform für gesellschaftspolitisches Engagement der Zivilgesellschaft    Ökoportal    Österreichische Public Affairs Vereinigung