Landwirtschaft, Gentechnik & Tierschutz

  • Internationale Konferenz „Frauen in Bergregionen“

    Im Rahmen des österreichischen Vorsitzes der Alpenkonvention findet von 18. bis 19. April 2017 in Alpbach die Internationale Konferenz „Frauen in Bergregionen“ statt.

    Alpbach

  • Farming for biodiversity: Results-based payments for biodiversity achievements in agriculture

    The European Commission invites to a conference on results-based payments for biodiversity achievements in agriculture.

    European Economic and Social Comittee, 2 rue Van Maerlant, Room VMA2
    1040 Brussels
  • EU Umweltbüro Veranstaltung

    EU-Umweltbüro Wissensreihe 2017

    Das EU-Umweltbüro bietet in seiner Wissensreihe 2017 das nächste Seminar zum Thema „Die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) – Status Quo und Ausblick“ an. Diese Veranstaltung findet am Mittwoch, den 22. Febrzar 2017, von 14.30 – 16.30 Uhr im Seminarraum des Umweltdachverbandes, Strozzigasse 10/7-9, 1080 Wien statt.

    Seminarraum des Umweltdachverbandes, Strozzigasse 10/7-9
    1080 Wien
  • Wintertagung 2017 des Ökosozialen Forums

    Von 30. Jänner bis 3. Februar 2017 findet die Wintertagung des Ökosozialen Forums – die größte agrarische Informations- und Diskussionsveranstaltung Österreichs – statt.

    Auftaktveranstaltung: Austria Center Vienna

  • "Priorities during the Maltese Presidency of the Council of the EU"

    Key Note:
    S.E. Keith Azzopardi, Botschafter der Republik Malta

    Moderation:
    Jörg Wojahn, Vertreter der Europäischen Kommission in Österreich

    Haus der Europäischen Union, Wipplinger Straße 35
    1010 Wien
  • Netzwerk Zukunftsraum Land

    Schutzgebiete in der Region verankern: Mehrwert & Herausforderung

    Diese Veranstaltung führt den seit der letzten Förderperiode im Rahmen von Netzwerk Land bewährten Austausch zwischen SchutzgebietsbetreuerInnen und AkteurInnen der Land- und Forstwirtschaft sowie der regionalen Entwicklung fort.

    Techno-Z Salzburg, Schillerstraße 30
    5020 Salzburg
  • Netzwerk Zukunftsraum Land

    Open-Innovation-Forum

    Fruchtbare Ideen zum Bodenschutz gesucht! Bewerben Sie sich für das Open-Innovation-Forum!

    Landesmuseum Niederösterreich
    St. Pölten
  • Von Ruinen, Hirschen und Menschen

    Wie beeinflussen Zu- und Abwanderung, Raumplanung oder der Klimawandel die Lebensqualität? Die vielfältigen Aspekte der Beziehungen zwischen den Alpen und den Menschen, die dort leben, arbeiten und sich erholen, stehen im Zentrum der AlpenWoche 2016. Führende, alpenweit tätige Organisationen, darunter die CIPRA, stehen dahinter.


    83224 Grassau
    Deutschland
  • Netzwerk Zukunftsraum Land

    Boden & Landwirtschaft: fruchtbare Zukunft?

    Wo verursacht Landwirtschaft Bodenschutzprobleme? Wie kann man damit umgehen? Diese und viele weitere Fragen werden im Zuge des Seminars behandelt.

    LFI Hotel/Landwirtschaftskammer Gästehaus GmbH Auf der Gugl 3
    4021 Linz
  • Umweltdachverband Veranstaltung

    EEB Jahreskonferenz 2016

    Das European Environmental Bureau (EEB) mit Sitz in Brüssel ist Dachverband von mehr als 150 Umwelt- und Naturschutzorganisationen in ganz Europa, darunter auch der Umweltdachverband (UWD), der wiederum eine überparteiliche Plattform von 37 Umwelt- und Naturschutzorganisationen in ganz Österreich ist. 2016 bringt das EEB seine Jahreskonferenz gemeinsam mit dem UWD erstmals nach Österreich.

    MAK - Österreichisches Museum für angewandte Kunst, Stubenring 5
    1010 Wien
  • Diskussionsveranstaltung "Prioritäten während der slowakischen EU-Ratspräsidentschaft"

    eine Einladung des EUROPA CLUBs Wien

    Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 35
    1010 Wien