Nachhaltigkeit & Wirtschaft (Greenjobs)

  • EU Umweltbüro Veranstaltung

    „Präsentation des EEB Arbeitsprogrammes 2017 und Ausblick auf die Triopräsidentschaft Estland, Bulgarien und Österreich“

    Pieter de Pous, Policy Director des European Environmental Bureau (EEB), wird das EEB Arbeitsprogramm 2017 sowie die Forderungen des EEB an die Triopräsidentschaft Estland, Bulgarien, Österreich vorstellen und eine Bewertung der umweltrelevanten Aspekte vornehmen.

    Seminarraum des Umweltdachverbandes, Strozzigasse 10/7-9
    1080 Wien
  • "Priorities during the Maltese Presidency of the Council of the EU"

    Key Note:
    S.E. Keith Azzopardi, Botschafter der Republik Malta

    Moderation:
    Jörg Wojahn, Vertreter der Europäischen Kommission in Österreich

    Haus der Europäischen Union, Wipplinger Straße 35
    1010 Wien
  • Darf man mit guten Ideen (richtig viel) Geld verdienen?

    Für die einen sind Entrepreneurship, wirtschaftliche Leistung und nachhaltige Entwicklung kompatible Leitbilder, die sich gegenseitig ergänzen und stärken können. Andere werden misstrauisch, wenn es um Erfolg, Profit und Geld geht.

    Wirtschaftsuniversität Wien, Gründungszentrum, Welthandelsplatz 1
    1020 Wien
  • Wachstum im Wandel: Gastvortrag Heino von Meyer "Vom Messen zum Bewerten und Bewegen"

    Was bedeutet Wirtschaftswachstum für unsere Lebensqualität? Warum werden Umwelt- und soziale Kosten beim Bruttoinlandsprodukt (BIP) nicht berücksichtigt? Wie kann Wohlstand gemessen werden?

    Landwirtschaftskammer Österreich, Schauflergasse 6
    1010 Wien
  • Lamb - Ephraim und das Lamm

    Einladung FILM & Brunch
    "SITOTA – Bildung für Kinder in Äthiopien" versucht, den Kindern eine zweite Chance für ein selbstbestimmtes Leben zu geben, indem sie die Familien mit direkter Hilfe unterstützt, dass ihre Kinder zur Schule gehen können. Bitte helfen Sie uns Helfen! .

    Metro Kino, Johannesgasse 4
    1010 Wien
  • Saubere und nachhaltige Energiesysteme in der Zukunft: Was braucht es dafür?

    2015 wurden von der UNO-Generalversammlung die Sustainable Development Goals beschlossen. Ziel 7 fordert, einen Zugang zu bezahlbarer, verlässlicher, nachhaltiger und moderner Energie für alle zu sichern. Von der EU-Kommission wird dazu bis Ende November ein umfangreiches Paket zur Energiepolitik erwartet. In Österreich wird vor diesem Hintergrund an der Erstellung einer integrierten Energie- und Klimapolitik gearbeitet.

    Kommunalkredit Public Consulting, Türkenstraße 9
    1090 Wien
  • ÖGUT-Jahresempfang 2016

    Die östtereichisches Gesellschaft für Umwelt und Technik verleiht an diesem Abend zum 30. Mal den ÖGUT-Umweltpreis, dessen PreisträgerInnen dieser Tage gekürt wurden und der in fünf Kategorien Projekte und Menschen auszeichnet, die in unterschiedlichsten Bereichen ihren Beitrag zu Nachhaltigkeit leisten.

    Kuppelsaal TU Wien, Karlsplatz 1
    1040 Wien
  • Green Growth: Promoting Solutions Towards Better Sustainability and Competitiveness

    This timely international symposium will offer an invaluable opportunity for delegates to discuss the future of green growth in Europe by focusing on its economic, social and financial aspects.

    Thon Hotel Brussels City Centre, Avenue du Boulevard 17
    1210 Brussels Brussels
    Belgium
  • Die Zukunft Europas

    Terminaviso
    Bundesminister Sebastian Kurz im Gespräch mit dem EU-Korrespondenten des STANDARD, Thomas Mayer.

    Diplomatische Akademie, Favoritenstraße 15a
    1040 Wien
  • Ressourcentagung Wien "Prosperity without Growth of Natural Resource Use"

    Das Ministerium für ein lebenswertes Österreich ladet zu einem international besetzen PaneL "Making Resource Use More Sustainable" mit Janez Potocnik und Heinz Schandl ein. Namhafte ExpertInnen aus dem In- und Ausland stellen die Arbeiten der UN, aber auch jene auf europäischer Ebene mit einem Schwerpunkt auf dem Gastgeberland Österreich vor.

    Kommunalkredit Public Consulting, Türkenstraße 9
    1090 Wien
  • Zukunftslabor 2016

    Ressourcen smart nutzen: Zukunftslabor für nachhaltige Produktion und nachhaltigen Konsum

    Raiffeisen Forum, Schillerstraße 72
    4020 Linz
  • Nachhaltigkeit jetzt! Die europäische Vision einer nachhaltigen Entwicklung

    Im Herbst 2015 wurden von der UNO-Generalsversammlung die Agenda 2030 mit den 17 Globalen Nachhaltigkeitszielen verabschiedet – eine große Herausforderung für Europa und alle Mitgliedsstaaten. Der 50. Abend der Reihe „Mut zur Nachhaltigkeit“ steht ganz im Zeichen dieser umfangreichen Agenda.

    Kommunalkredit Public Consulting, Türkenstraße 9
    1090 Wien