Veranstaltungen

  • Das Abfall-Ende bei der Vorbereitung zur Wiederverwendung

    Das Webinar informiert zur rechtssicheren und praxisfreundlichen Übernahme, Verwertung und Weitergabe von re-use-fähigen Gegenständen in Re-Use-Shops. Profitieren Sie von der RepaNet-Expertise zur legalen Festellung des Abfallendes und vereinfachen Sie Ihre Arbeitsprozesse!

    online via Zoom

  • Daten-Service-Ökosystem für die Energiewende

    Die Veranstaltung informiert über die Ziele und Anforderungen der Leitprojekt-Ausschreibung Daten-Service-Ökosystem für die Energiewende sowie zum Förderinstrument und der Kostenallokation. In einem anschließenden Q&A Slot mit BMK und FFG können offene Fragen zur Ausschreibung diskutiert werden.

    Haus der Forschung, Sensengasse 1
    1090 Wien
  • ÖWAV-Seminar: Nachhaltige Wasserkraft im Spannungsfeld Klima und Biodiversität

    Der Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV) veranstaltet am 31. Jänner 2023 in Kooperation mit der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) das Seminar ,,Nachhaltige Wasserkraft - im Spannungsfeld Klima und Biodiversität" in Wien.

    Ilse Wallentin Haus, SR 29, Peter Jordan Straße 82
    1190 Wien
  • Nachhaltige Wasserkraft

    Der Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV) veranstaltet am 31. Jänner 2023 in Kooperation mit der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) das Seminar ,,Nachhaltige Wasserkraft - im Spannungsfeld Klima und Biodiversität" in Wien.

    Universität für Bodenkultur Wien, Ilse Wallentin Haus | SR 29; Peter-Jordan-Straße 82
    1190 Wien
  • GRÜNRAUM - ENQUETE

    Zum Start eines Prozesses zur Verbesserung der Grünraumentwicklung in Graz lädt die GrünRaumInitiative Graz gemeinsam mit dem Naturschutzbund ins Grazer Rathaus.

    Gemeinderatssitzungssaal, Rathaus, II. Stock
    8010 Graz
  • Beobachten - Untersuchen - Reagieren: OIR - Online-Dialog

    Die Energiekrise betrifft alle europäischen Mitgliedstaaten, und die Dringlichkeit der Situation erfordert innovative und vielschichtige Maßnahmen. Das ÖIR hat sich intensiv mit diesem aktuellen Thema auseinandergesetzt und verschiedene einschlägige Projekte geleitet oder daran mitgewirkt. Im Rahmen dieses Online-Dialogs werden vier Projekte vorgestellt, die sich mit verschiedenen Aspekten der Energiekrise, der Klimaneutralität und der Übergangspfade befassen. Ziel ist es, zu untersuchen, wie die aktuelle Energiekrise durch sektorübergreifende Ansätze bewältigt werden kann, Mobilisierung und Aktivierung der öffentlichen, privaten und zivilen Gesellschaft auf verschiedenen Regierungsebenen.

    Online

  • IUFE-DIALOG (XXII)

    Das Institut für Umwelt, Friede und Entwicklung lädt zum IUFE-Dialog "Rückblick COP27 in Sharm el-Sheikh: Ergebnisse, Erkenntnisse, Schlussfolgerungen" am 30. Jänner 2023, von 14:00 bis 16:00 Uhr, ein. Die Veranstaltung findet online via Zoom statt.

    online via Zoom

  • LIFEstockProtect auf der Internationalen Grünen Woche Berlin 2023

    Herdenschutzberater:innen informieren über Förderungen, Herdenschutzmaßnahmen, Einsatz von Herdenschutzhunde und Behirtung.

    Messedamm Berlin, Halle 27, Stand 311,
    14055 Berlin
    Deutschland
  • Highlights der Bioenergieforschung 2023

    Aktuelle Entwicklungen und Ergebnisse aus den IEA Bioenergy Tasks sowie transnationale Forschungs- und Entwicklungsprojekte zur nachhaltigen Nutzung von Bioenergie aus dem ERA-NET Bioenergy werden im Rahmen der Mitteleuropäischen Biomassekonferenz CEBC 2023 vorgestellt.

    Messe Congress Graz, Steiermark Messeplatz 1
    8010 Graz
  • Geld- und Finanzsystem für ein klimafreundliches Leben: Lösungswege zwischen Green Finance und Degrowth (Hybrid)

    Wie kann ein klimafreundliches Leben in Österreich gelingen? Welche Rahmenbedingungen braucht es dafür? Für die Autorinnen und Autoren des aktuellen APCC Special Reports „Strukturen für ein klimafreundliches Leben“ ist klar: Derzeit ist es in Österreich schwierig, klimafreundlich zu leben. Deshalb bedarf es umfangreicher struktureller Veränderungen, u.a. unseres aktuellen Geld- und Finanzsystems.

    Aula am Campus der Universität Wien Spitalgasse 2, Hof 1.11,
    1090 Wien
  • 7. Mitteleuropäische Biomassekonferenz CEBC 2023

    Der Österreichische Biomasse-Verband, die Landwirtschaftskammer Steiermark und die BEST - Bioenergy and Sustainable Technologies GmbH veranstalten in Kooperation mit der Messe Graz die 7. Mitteleuropäische Biomassekonferenz CEBC 2023.

    Messe Congress Graz, Steiermark Messeplatz 1
    8010 Graz
  • 70. Wintertagung des Ökosozialen Forums

    Die Wintertagung 2023 wird in Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, der Steiermark und Tirol als Hybrid-Veranstaltung stattfinden. Bei der größten agrarischen Informations- und Diskussionsveranstaltung Österreichs steht heuer die Kreislaufwirtschaft im Zentrum der Debatten.

    Hybrid

  • 1 2 3 4 5 ... 56