Veranstaltungen

  • Regional Forum on Sustainable Development for the UNECE Region

    Sessions of the Regional Forum will run from 6 to 7 April 2022, exploring different aspects of this year’s theme: Building back better from the coronavirus disease (COVID-19) while advancing the full implementation of the 2030 Agenda for Sustainable Development in the UNECE Region.

    Hybrid Event, Palais de Nations
    Genf
    Schweiz
  • Das schafft Re-Use in Österreich - Zahlen & Fakten, Potentiale & Forderungen

    Re-Use in Österreich bedeutet echte Kreislaufwirtschaft. Doch wie lässt sich diese messen? Hierzu gilt es, in verschiedenen Produktkategorien gesammelte Mengen (etwa durch Sachspenden, Entrümpelungen, Abholungen und Kleidercontainer) zu erheben und den Verkauf von Re-Use-Produkten in den Fokus zu nehmen.

    Zoom

  • Circular Economy Summit Austria

    Das Klimaministerium und Circular Economy Accelerator Österreich laden zu einer hochkarätigen Veranstaltung in die Aula der Wissenschaften in Wien. In dem Rahmen wird auch dem neuesten, aus Mitteln des Sozialministeriums geförderten, RepaNet-Projekt „Sachspendendrehscheibe“ eine Plattform geboten.

    online und Aula der Wissenschaften; Wollzeile 27a
    1010 Wien
  • EU Umweltbüro Veranstaltung

    „Mind the Gap – wo ist die Lücke im Kreislauf?“

    Das EU-Umweltbüro in Kooperation lädt am 28. Februar zu einer Kreislaufwirtschaftsveranstaltung ins Naturhistorische Museum Wien bzw. online ein.

    online und Naturhistorisches Museum, Deck 50, Maria-Theresien-Platz
    1010 Wien
  • Webinar "Crash-Kurs Kreislaufwirtschaft"

    Experte Matthias Neitsch (RepaNet) erklärt in dem Webinar, wie echte Circular Economy funktionieren muss, wo wir diesbezüglich heute stehen und diskutiert mit Ihnen, was das für zukünftige Entwicklungen bedeutet. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

    Zoom

  • windrichtungen – wegweisende Energiegespräche: Wie passen erneuerbare Energien und Versorgungssicherheit zusammen?

    Die Windkraft trägt in Österreich bereits zu 11 Prozent zur Stromversorgung bei. Sind die Erneuerbaren und die Versorgungssicherheit in Österreich ein Widerspruch?

    Hybrid-VA, Impact Hub, Lindengasse 56
    1070 Wien
  • Dialog im Wandel - Klimaethik und Generationengerechtigkeit

    Die Klimakrise wirft Fragen auf, welche unter anderem die Klimaethik versucht zu beantworten: Nach welchen Prinzipien sollen die aus der Klimakrise erwachsenden Lasten verteilt werden? Wie können die normativen Forderungen begründet werden? Und was ist unter "Klimagerechtigkeit" zu verstehen? Mit diesen Fragen beschäftigen sich Klimaethiker:innen. Die Antworten hängen sehr eng damit zusammen, wie über Generationengerechtigkeit nachgedacht wird.

    online

  • ERA-NET Online Seminar "Highlighting innovative bioenergy research"

    Das thematische Online-Seminar ERA-NET Bioenergy „Highlighting innovative Bioenergy Research“ am 18. Januar bietet ein spannendes Update zu den neuesten Forschungsergebnissen zu biologischen oder thermischen Umwandlungspfaden für die Bioenergieproduktion.

    online

  • Aviso: Umweltverfahren wirksam gestalten - Nutzen und Erfolgsfaktoren

    Eine Veranstaltung des ÖKOBÜROS in Kooperation mit dem Institut für Rechtswissenschaften der BOKU Wien.

    Festsaal der Universität für Bodenkultur Wien

  • Kreislaufwirtschaft Jetzt!

    Die Veranstaltungsreihe „Dialog für den Wandel“ schafft Raum für Gespräche und das Zusammentreffen zwischen Wissenschaft und Praxis. Ziel ist es, den Teilnehmenden neue Perspektiven zu eröffnen und sie bei mutigen Schritten für eine nachhaltige Entwicklung zu unterstützen.

    Online

  • On the Road to Zero Emission Mobility: Neue Plattform sichert Zukunft der Automotive Branche in Österreich

    Als Fonds der Republik sind sie dafür verantwortlich, zur Erreichung der Energie- und Klimaziele der Bundesregierung beizutragen. Mit ihren Förderprogrammen im Bereich der Energie- und Mobilitätsforschung stehen sie vor allem dafür, dass Innovationen aus Österreich rasch im (globalen) Markt Fuß fassen und so ihre Klimawirksamkeit entfalten. Und darüber hinaus natürlich Chancen am globalen Markt für heimische Unternehmen eröffnen und so Arbeitsplätze vor Ort sichern und schaffen.

    online

  • ÖWAV-Seminar: Klimawandel - Aktuelle Entwicklungen Anpassungsmaßnahmen der Wasserwirtschaft

    Die Aktualität des Themas Klimawandel und das Interesse an den damit in Verbindung stehenden Auswirkungen auf die Wasserwirtschaft haben in den letzten Jahren weiter zugenommen. Der ÖWAV hat im Rahmen des ÖWAV–Arbeitsausschusses „Forum Klimawandel“ die aktuellen Entwicklungen sowohl in der Klimaforschung als auch in der Planung und Umsetzung von Anpassungsmaßnahmen beobachtet. Zuletzt wurde 2020 das
    Expertinnenpapier „Klimawandelanpassung Wasserwirtschaft – Pluviales Hochwasser/ Oberflächenabfluss“ als Ergebnis eines eintägigen Workshops veröffentlicht.

    BDO, Quartier Belvedere Central 4, Am Belvedere 4
    1100 Wien
  • 1 2 3 4 5 ... 52