Konsultationen

Was ist eine Konsultation?

Konsultation ist das lateinische Wort für Beratung. Die Europäische Kommission befragt die Öffentlichkeit in einer Konsultation, wenn eine neue politische Initiative oder eine Überarbeitung bestehender Rechtsvorschriften ansteht.

In öffentlichen Konsultationen können Private, Unternehmen und Organisationen mit Fachwissen und Erfahrungen über ein bestimmtes Thema wertvolle Hinweise für die Erarbeitung eines Vorschlags geben, bevor dieser zur Erörterung und Annahme an das Europäische Parlament und an den Rat weitergeleitet wird.

Der Konsultationszeitraum erstreckt sich über mindestens zwölf Wochen.

 

Kreislaufwirtschaft

End-of-life vehicles - evaluating the EU rules (offen, 18.01. - 12.04.2019)

Towards an EU Product Policy Framework contributing to the Circular Economy, (offen, 29.11.2018 - 24.01.2019)


Natur & Biodiversität

Deforestation and forest degradation – stepping up EU action (offen, 14.01. - 25.02.2019)

 
Wasser, Meere & Fischerei

Evaluation of the European Fishery Statistics (offen, 18.01. - 12.04.2019)

Evaluation of the Eel Regulation
(offen, 14.12.2018 - 08.03.2019)

Fitness Check of the Water Framework Directive and the Floods Directive (offen, 17.09.2018 - 04.03.2019)


Umweltrecht

EU implementation of the Aarhus Convention in the area of access to justice in environmental matters (offen, 20.12.2018 - 14.03.2019)