Neu! EUropainfo Circular Economy Package

Bild 1

In dieser Ausgabe wird das neue Kreislaufwirtschaftspaket von verschiedenen Gesichtspunkten aus betrachtet.

 EUropainfo 1/16

Veranstaltungstipp MUNESD-Vienna 2016

Bild 1

Model United Nations Conference on Environment and Sustainable Development vom 17. - 22. April in Wien.

 MUNESD Vienna
 AEGEE Europe

ERDgespräche 2016 am 3. Mai im Wiener Museumsquartier

Bild 1

mit Dokumentarfilmerin und Ozeanforscherin Céline Cousteau, Divestment-Aktivist Alan Rusbridger, National Geographic Fotograf Simon Norfolk, u.v.a.m.

 Programm und Anmeldung

Factsheet Kreislaufwirtschaft

Bild 1

Das EU-Umweltbüro präsentiert ein detailliertes Factsheet über die Timeline und Inhalte zur Kreislaufwirtschaft, die weiteren Ziele des Aktionsplanes sowie die Forderungen, die zu stellen sind.

 Download

AKTUELLE   EU-NEWS

Nachhaltigkeit und Ressourcen

EU-Umweltbüro: Veranstaltungsübersicht für Mai 2016

Das EU-Umweltbüro informiert Sie über neue Termine im Umweltbereich. Einige ausgewählte Veranstaltungen im Mai 2016:

04.05.2016

 weiter ...

Konsumentenschutz

TTIP-Leaks: Handelsabkommen könnte Umweltstandards auch rückwirkend aushebeln

Selbst rückwirkend könnte das umstrittene Handelsabkommen TTIP bestehende Standards und Regularien zum Schutz von Umwelt und Verbrauchern kippen. Dies belegt die Analyse der am 2. Mai 2016 von der Pressestelle von Greenpeace Niederlande veröffentlichten Verhandlungstexte.

04.05.2016

 weiter ...

Nachhaltigkeit und Ressourcen

Projekte zu Umwelt, Sozialem und wirtschaftlicher Entwicklung mit „Sustainability Award“ ausgezeichnet

VertreterInnen des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft sowie des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) haben am 3. Mai 2016 im Palais Harrach in Wien den Sustainability Award an acht Siegerprojekte verliehen. Mit der Auszeichnung werden Initiativen an Hochschulen gewürdigt, die einen bewussten Umgang mit Umwelt und Ressourcen sowie soziale Gerechtigkeit anstreben. 21 Universitäten, Fachhochschulen und pädagogische Hochschulen reichten 79 Initiativen und Projekte ein. Eine sechsköpfige Jury aus Wissenschaft und Gesellschaft wählte die GewinnerInnen in insgesamt acht Handlungsfeldern aus.

04.05.2016

 weiter ...

Europäische Institutionen

Rat will EU-Spitzenkandidaten verhindern

Laut geleakten Papieren will der Rat das EU-Parlament daran hindern, bei den nächsten Europawahlen wieder Spitzenkandidaten als EU-Kommissionspräsidenten aufzustellen. Die von den Fraktionen aufgestellten Spitzenkandidaten haben bei den vergangenen Europawahlen das Europäische Parlament sichtbarer gemacht.

04.05.2016

 weiter ...

Energie

Gerichtshof der EU macht Energieunternehmen einen Strich durch die Rechnung

Der Gerichtshof der Europäischen Union hat entschieden, dass die Anzahl der vergebenen freien Zertifikate im europäischen Emissionshandelssystem (ETS) zu hoch ist. Somit ist der von der EU-Kommission gesetzte Betrag für die Handelsperiode zwischen 2013 und 2020 ungültig. Der Gerichtshof folgt mit dieser wichtigen Entscheidung den Empfehlungen der Generalanwältin von November 2015.

04.05.2016

 weiter ...

Natur und Biodiversität

EU-Vertragsverletzungsverfahren gegen Österreich: Wasserkraftwerk Ferschnitz darf geschützten Arten in Natura-2000-Gebiet nicht schaden

Die Europäische Kommission hat im April 2016 ein EU-Vertragsverletzungsverfahren gegen Österreich eingeleitet.

04.05.2016

 weiter ...

Konsumentenschutz

EU-Vertragsverletzungsverfahren im April 2015: zahlreiche Umweltagenden

Auch im April 2016 hat die Europäische Kommission rechtliche Schritte gegen die Mitgliedstaaten eingeleitet, die ihren Verpflichtungen aus dem EU-Recht nicht nachkommen. Mit diesen Verfahren, die verschiedene Sektoren und EU-Politikfelder betreffen, soll eine korrekte und vollständige Anwendung des EU-Rechts im Interesse der europäischen BürgerInnen und Unternehmen gewährleistet werden. Die wichtigsten Beschlüsse der Kommission betreffen auch dieses Mal wieder zahlreiche umweltrelevante Agenden.

04.05.2016

 weiter ...

Nachhaltigkeit und Ressourcen

Verabschiedung einer neuen integrierten Politik der EU für die Arktis

Die Hohe Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik und die Europäische Kommission haben am 27. April 2016 einen Politikvorschlag verabschiedet, der als „Richtschnur für das Handeln der Europäischen Union in der Arktis“ dienen soll.

04.05.2016

 weiter ...

Energie

Gefälschte Sicherheitsberichte für Metallteile in französischen Atomkraftwerken

Die französische Nuklearsicherheits-Aufsichtsbehörde ASN hat am 20. April 2016 eine Pressemitteilung veröffentlicht, in der die Öffentlichkeit davon informiert wird, dass ein französisches Labor die Inspektionsberichte für metallurgische Analysen gefälscht hat. Auch Teile, die in Atomkraftwerken verwendet werden, sind davon betroffen.

04.05.2016

 weiter ...

Konsumentenschutz

13. TTIP-Verhandlungsrunde: Paris droht mit Scheitern des Abkommens

Am 24. April 2016 hat die 13. TTIP-Verhandlungsrunde (Transatlantic Trade and Investment Partnership) zwischen der EU und den USA begonnen.

27.04.2016

 weiter ...

Newsletter abonnieren

  
Lebensministerium
European Enviromental Bureau  EU Infothek   Entwicklungshilfeklub
Die Expertinnnendatenbank    Respekt.net - die Plattform für gesellschaftspolitisches Engagement der Zivilgesellschaft    Ökoportal    Österreichische Public Affairs Vereinigung