Landnutzung und Biodiversität: An welchen Schrauben müssen wir drehen?

Diese Veranstaltung des Netzwerks Biodiversität Österreich, ein inter- und transdisziplinäres Netzwerk zu Biodiversität & Ökosystemleistungen in Östereich wird vom Biodiversitäts-Hub der Donau-Universität Krems schon zum 2. mal veranstaltet.

Zielgruppen sind Personen aus Forschung, Verwaltung, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, die im Bereich Biodiversität/Ökosystemleistungen tätig sind.

Es gibt Keynotes zu Themen wie Kernforderungen zum Schutz der Biodiversität, Vorstellung von Kernforderungen, Netzwerk Biodiversität Österreich & Biodiversitätsrat, Infos zu Struktur und Zielen des Netzwerks sowie zum Launch des Biodiversitäts-Atlas Österreichs. Anschließend finden Impulsvorträge und 5 Workshops statt. Der letzte Teil der Veranstaltung ist der Diskussion zu den Kernforderungen zum Schutz der Biodiversität sowie den Ergebnissen der Workshops gewidmet.

 

 

Kosten: keine

Veterinärmedizinische Universität Wien, Festsaal, Veterinärplatz 1
1210 Wien
weitere Details