Chancen der Digitalisierung für eine nachhaltige Mobilitätswende

Die Digitalisierung stellt einen der größten Umbrüche unserer Zeit dar. Auf dem Weg in eine sozial und ökologisch nachhaltige Welt ist sie mit Herausforderungen und Chancen verbunden. Die Agenda 2030 bietet in diesem Zusammenhang einen Rahmen, um die Komplexität der sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Zusammenhänge zu verstehen und die zukünftige Entwicklung kohärent zu gestalten. In der gemeinsamen Veranstaltung von Arbeiterkammer Wien und ÖKOBÜRO – Allianz der Umweltbewegung wird der Blick in diesem Kontext auf Ansätze zur Gestaltung einer nachhaltigen Mobilitätswende gerichtet.

Online

weitere Details