ERDgespräche 2018

mit EARTHtalks Academy

Logo Erdgespraeche2

Der Verein Neongreen Network lädt für die Vortragsveranstaltung in die Winterreithalle (Halle E) des Wiener MuseumsQuartiers am 3. Mai ein und präsentiert erneut inspirierende Persönlichkeiten wie:

Eryn Wise, Vertreterin der Jicarilla Apache Nation, Standing Rock Aktivistin,

Richard van der Laken, Designer und Gründer der„What Design Can Do“ Konferenz,

Ricken Patel, Gründer und CEO des Avaaz-Netzwerks,

Werner Boote, Dokumentarfilmemacher.


Moderation: Manuela Raidl, Puls4.

Den Ehrenschutz der ERDgespräche trägt Bundespräsident Dr. Alexander van derBellen.
Nach den Vorträgen wird zum Netzwerken ans Bio-Buffet mit rund 900 Gleichgesinnten geladen.

NEU!

EARTHtalks Academy am 2. + 3. Mai 2018

Die EARTHtalks Academy bietet jungen Menschen Werkzeuge zur Revolution, beantwortet Fragen, zeigt die notwendigen Tricks, um Talente zu entfalten, Medien zu nutzen, Debatten zu führen, Kampagnen und damit Bewegungen loszutreten.

Neben Talks von ExpertInnen bzw. ERDgespräche-SprecherInnen werden 11 Sessions angeboten, ua. mit  den diesjährigen Vortragenden Eryn Wise und Richard van der Laken, Bloggerin dariadaria, Helga Kromp-Kolb, Greenpeace-Chef Alexander Egit, Roland Düringer und AktivistInnen von Greenpeace, WWF und Global 2000.

Kosten: Eintritt gegen Spende!

MuseumsQuartier, Halle E
1070 Wien
weitere Details