Europäische Umweltagentur: Neue Daten zu CO2-Emissionen und Elektrofahrzeugen

Die durchschnittlichen CO2-Emissionen aller im Jahr 2023 in Europa zugelassenen Neuwagen sind weiter gesunken und lagen um 1,4 Prozent niedriger als im Jahr 2022. Dies geht aus neuen vorläufigen Daten hervor, die von der Europäischen Umweltagentur veröffentlicht wurden. Auch die durchschnittlichen CO2-Emissionen von neuen Lieferwagen sind weiter gesunken und lagen um 1,6 Prozent niedriger als 2022. Der Rückgang der Emissionen von neuen Pkw und Kleintransportern hängt mit dem wachsenden Anteil von vollelektrischen Fahrzeugen zusammen. Die von der Europäischen Umweltagentur (EUA) veröffentlichten Daten beruhen auf Informationen, die von den europäischen Ländern zur Verfügung gestellt wurden, einschließlich Angaben zu allen neu zugelassenen Pkw und Lieferwagen.

Diese vorläufigen Daten zeigen, dass im Jahr 2023 in Europa 10,7 Millionen neue Autos zugelassen wurden, was einem Anstieg von 13,2 Prozent gegenüber 2022 entspricht. Fast ein Viertel dieser Neuzulassungen waren Elektroautos - entweder Voll- oder Plug-in-Hybridfahrzeuge (Anteil der vollelektrischen Fahrzeuge: 15,5 Prozent). Unter den Berichtsländern war der Flottenanteil von Elektroautos in Norwegen, Schweden und Island mit 90,5 Prozent, 60,7 Prozent bzw. 60,4 Prozent am höchsten. Im Jahr 2023 wurden in Europa 1,2 Millionen neue Lieferwagen zugelassen, das sind 20,2 Prozent mehr als im Jahr 2022. Der Anteil der elektrischen Kleintransporter erreichte 2023 8 Prozent. Mehr als die Hälfte der vollelektrischen Kleintransporter wurde in drei Ländern zugelassen: Frankreich, Deutschland und Schweden.

Der Verkehrssektor ist für etwa ein Viertel der Treibhausgasemissionen in Europa verantwortlich, wobei etwa drei Viertel der Verkehrsemissionen auf den Straßenverkehr entfallen. Die EU hat sich zum Ziel gesetzt, die verkehrsbedingten Treibhausgasemissionen bis 2050 um 90 Prozent gegenüber dem Stand von 1990 zu senken. Für alle neuen Pkw und Kleintransporter sollen ab 2035 Null-Emissionen erreicht werden.

New data: CO2 emissions from new cars and vans further decrease as electric vehicle sales grow in Europe