Veranstaltungen

  • Zustand der Umwelt in Europa 2020

    Die Europäische Umweltagentur hat mit ihrem am 4. Dezember 2019 veröffentlichten Bericht „Die Umwelt in Europa – Zustand und Ausblick 2020 (SOER 2020)“ eine umfassende Umweltbewertung für Europa vorgenommen.

    Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 35
    1010 Wien
  • Landnutzung und Biodiversität: An welchen Schrauben müssen wir drehen?

    Das 2. Österreichisches Forum zu Biodiversität & Ökosystemnleistungen findet am 18. Dezember 2019 im Festsaal der Veterinärmedizinischen Universität Wien statt.

    Veterinärmedizinische Universität Wien, Festsaal, Veterinärplatz 1
    1210 Wien
  • EU Umweltbüro Veranstaltung

    EU-Umweltbüro Wissensreihe: Die Österreichische Wasserstoff-Strategie

    Das EU-Umweltbüro bietet im Rahmen seiner Wissensreihe 2019 einen Vortrag zum Thema „Die Österreichische Wasserstoff-Strategie“ an. Durch die Wissensreihe führt Mag. Jürgen Streitner, Leiter der Abteilung Energiepolitik und Energieintensive Industrie des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus.

    Seminarraum im Umweltdachverband, Strozzigasse 10/8-9
    1080 Wien
  • Biogaskongress 2019

    Am 3. und 4. Dezember 2019 findet bereits der 15. österreichische Biogaskongress, dieses Jahr im WIFI in St. Pölten statt. Der Kompost und Biogas Verband Österreich veranstaltet auch in diesem Jahr den beliebten österreichischen Biogas-Branchentreff. Mit der Unterstützung durch klimaaktiv, der Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus.

    WIFI St. Pölten, Mariazellerstraße 97
    3100 St. Pölten
  • Tagung: „Biodiversität – gemeinsam für mehr Vielfalt“

    Unter dem Motto „Biodiversität – gemeinsam für mehr Vielfalt“ widmet sich die prominent besetzte Tagung des Umweltdachverbandes der Neugestaltung der Österreichischen Biodiversitätsziele nach 2020 und zeigt innovative Ansätze auf. Jetzt kostenlos anmelden!

    Europahaus Wien, Linzer Straße 429
    1140 Wien
  • IRE Fachkonferenz: Wien und Bratislava - Eine Logistik- und Verkehrsregion

    Das Institut der Regionen Europas (IRE) veranstaltet gemeinsam mit der Österreichischen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft (ÖVG) eine Fachkonferenz, die am 3. Dezember 2019 in Bratislava stattfindet.

    Spiegelsaal der Stadt Bratislava, Primaciálne námestie
    2 811 01 Bratislava
  • Österreichisches SDG-Forum 2019 - Agenda 2030: Wohin bewegt sich Österreich?

    Bei diesem 2. SDG-Forum, welches am 19. November an der Universität Wien stattfindet, wird über verschiedene Optionen der Umsetzung der Agenda 2030 diskutiert.

    Universität Wien, Großer Festsaal, Universitätsring 1
    1010 Wien
  • Klimaschutz und Raumordnung: Information und Diskussion

    Die Stadtgemeinde Marchtrenk in OÖ. ist Veranstalter dieses Informations- und Diskussionsabends.

    FullHaus, Goethestraße 7
    4614 Marchtrenk
    Oberösterreich
  • EU Clean Air Forum

    Clean air is essential for healthy living. After a first EU Clean Air Forum in Paris a second EU Clean Air Forum will be held in Bratislava from 28 to 29 of November 2019.


    Bratislava
    Slovakia
  • Europa live - Die Wahl der neuen EU-Kommission

    Der Europa Club Wien überträgt ab 09:00 Uhr live aus dem Europäischen Parlament und diskutiert im Anschluss über den Start der nächsten EU-Kommission. Vor der Veranstaltung wird zu einem gemeinsamen Frühstück geladen. Einlass ab 08:30 Uhr.

    Haus der Europäischen Union, Wipplinger Straße 35
    1010 Wien
  • Podiumsdiskussion: Ökologische Ungleichheit und Freihandel

    Europas Gesellschaften nutzen für ihren täglichen Konsum mehr natürliche Ressourcen als vor Ort zur Verfügung stehen. Das geplante Handelsabkommen der EU mit dem südamerikanischen Staatenbund Mercosur soll das absichern. Wer profitiert, wer verliert und auf welche Weise verstärkt Handel ökologische Ungleichheit?

    Aula am Campus A-AHK, Hof 1, Spitalgasse 2-4
    1090 Wien
  • Umweltverfahren wozu? Erfolgsfaktoren und Eindrücke aus der Praxis

    Die Veranstaltung geht der Frage nach, welchen Beitrag Umweltverfahren für den Umweltschutz in Österreich leisten und wo Erfolgsfaktoren und Verbesserungspotential liegen. Die Beiträge zeigen die Einschätzungen von Wissenschaft und Praxis, um am Ende in einer Podiumsdiskussion Schlussfolgerungen ableiten zu können.

    Urania, Dachgeschoß, Uraniastraße 1
    1010 Wien
  • Fachgespräch Plastik & Mikroplastik in der Umwelt

    In interessanten Fachvorträgen präsentieren ExpertInnen die politischen und regulatorischen Entwicklungen in Europa und Österreich, berichten über das Auftreten von Plastik & Mikroplastik in Produkten und der Umwelt und beleuchten Initiativen, Alternativen und Lösungsstrategien.

    Impact Huvb Vienna, Lindengasse 56
    1070 Wien
  • Europa: Auf in die neue Zeit

    Diese halbtägige Veranstaltung befasst sich mit Strategien für ein soziales, nachhaltiges und gerechtes Europa. Es sprechen die Europaabgeordneten Andreas Schieder, Evelyn Regner, Günther Sidl, Bettina Vollath und Hannes Heide. Es gibt danach einen Plenarvortrag von Ulrike Guerot, Professorin für Europapolitik und Demokratieforschung.

    Palais Epstein, Dr.-Karl-Renner-Ring 1
    1010 Wien
  • Fair Climate. Green taxes against ecological inequality.

    This event will link socio-ecological transformation, the main topic of the 2017 Austrian Development Conference, with inequality, which will be discussed at the 2020 Development Conference.

    Aula am Campus, Hof 1, Altes AKH, Spitalgasse 2-4
    1090 Wien
  • EEB Jahreskonferenz: "Sailing the winds of change for Europe's environment" - Die Zukunft der EU-Umweltpolitik

    Im November veranstaltet der Dachverband der europäischen Umweltverbände, das Europäische Umweltbüro (EEB), seine Jahreskonferenz in Berlin. Auf dem Programm steht die künftige Umweltpolitik der EU - Welche Schritte müssen wir unternehmen, um den versprochenen European Green Deal zu erreichen? Und wie soll ein erfolgreicher Übergang zu einer One-Planet-Economy aussehen? Diese und weitere Fragen werden TeilnehmerInnen aus Umweltverbänden und Politik diskutieren.

    Umweltforum, Pufendorfstr. 11
    10249 Berlin
    Deutschland
  • Kippt das Klima oder schaffen wir die Wende?

    Die nächsten 10 Jahre sind entscheidend für das Klima. Bleiben wir auf dem derzeitigen Kurs, werden wir die Pariser Klimaziele verfehlen. Aber es ist noch nicht zu spät!
    Wie Österreich noch zu einem internationalen Vorbild in Sachen Klimaschutz werden und dabei selbst profitieren kann, darüber diskutieren VertreterInnen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik.

    Swieten Saal, Medizinische Universität Wien, Van Swieten-Gasse 1a
    1090 Wien
  • Towards more Coherence in the European Union: Is there an East-West Divide to bridge?

    Panel Discussion in the framework of the “Future of Europe Reflection Initiative”.

    Haus der Europäischen Union, Wipplinger Straße 35
    1010 Wien
  • Dialogveranstaltung: Mut zur Nachhaltigkeit Klimapolitik in Österreich

    Die Reihe „Mut zur Nachhaltigkeit" widmet sich 2019 den globalen Nachhaltigkeitszielen. Expertinnen und Experten stellen aktuelle Herausforderungen vor und diskutieren innovative Wege und Möglichkeiten einer nachhaltigen Transformation der Gesellschaft.

    Universität Wien, Aula am Campus im Alten AKH, Spitalgasse 2
    1090 Wien
  • Europatagung 2019 - Turning the Page

    Weniger als 2%, das ist der Anteil der österreichischen Bevölkerung an der EU. Forschung, Technologie und Innovartions (FTI)-Politik in Österreich muss die übrigen 98% Europas mitdenken, wenn 2020 die neue FTI-Strategie 2030 der Bundesregierung Gestalt annehmen wird. Die Europatagung bringt Impulse aus der FFG, dem FWF und der Industriellenvereinigung, was „TURNING THE PAGE“ aus ihrer Sicht bedeutet, um Österreichs FTI auf das nächsthöhere Niveau von Qualität und Impact zu heben.

    ThirtyFive, Wienerbergstraße 11
    1100 Wien
1 2 3 4 5 ... 23