Veranstaltungen

  • Fridays for Future:Globaler Aktionstag für Klimagerechtigkeit

    Im Herbst ruft Fridays For Future wieder zum globalen Klimastreik auf. Auch in Österreich werden am 25. September bundesweit Proteste für Klimagerechtigkeit stattfinden.

    siehe Website

  • CIPRA Veranstaltung

    ACHTUNG ABGESAGT! Workshop: Das Protokoll "Berglandwirtschaft" der Alpenkonvention

    ACHTUNG: Dieser Workshop von CIPRA Österreich und weiteren Partnern wurde abgesagt!

    Hotel Imläuer & Bräu Salzburg, Rainerstraße 12-14
    5020
    Salzburg
  • "Klimafinanzierung: Österreichs internationaler Beitrag zu Klima und Entwicklung"

    Das Institut für Umwelt, Friede und Entwicklung lädt zum IUFE-Dialog "Klimafinanzierung: Österreichs internationaler Beitrag zu Klima und Entwicklung" ein.

    Ort wird noch bekanntgegeben
    Wien
  • 8th International Conference on Sustainable Development - Online Conference

    The International Conference on Sustainable Development is organized by the European Center of Sustainable Development in collaboration with CIT University. The 8th ICSD 2020 is inspired from the critical challenge of human, environmental, and economic sustainability concerning the present and future generations in a global-scale context. The Conference theme is: "Creating a unified foundation for the Sustainable Development: research, practice and education".

    online

    Italy
  • Webinar: Mit dem EU-Klimagesetz Europa und Deutschland auf Paris-kompatiblen Kurs setzen – wie schaffen wir das?

    Das Einsteiger*innen-freundliche Webinar des Deutschen Naturschutzrings zum EU-Klimagesetz stellt den Stand der politischen Debatte zum EU-Klimagesetz vor und bietet Raum, um gemeinsam mögliche Interventionspunkte zu identifizieren und Strategien zu entwickeln. Es wird Platz für eure Fragen zum EU-Klimagesetz und natürlich zum 2030-EU-Ziel geben.



  • Re-Use Berlin: Online-Fachdialog zur Stärkung der Wiederverwendung gebrauchter IKT-Geräte

    Online über GotoWebinar. Zugangsdaten werden im Vorfeld per Email an alle registrierten TN versendet.



  • Fachdialog: 100% erneuerbarer Strom bis 2030(!) – aber wie?

    Prominente und kompetente Referent*innen berichten beim Fachdialog des Umweltmanagement Austria (UMA) aus ihrer Sicht über die Zielerreichung in 10 Jahren und die Vermeidung von Zielkonflikten. Sie stehen Rede und Antwort. Es bietet sich die Gelegenheit an mit Expert*innen ins Gespräch zu kommen, sich aus erster Hand zu informieren und Fragen, Ideen und Vorschläge einzubringen.

    Zoom

  • AVISO: RepaNet-Webinar: „Das Abfall-Ende bei der Vorbereitung zur Wiederverwendung“

    Online über Zoom. Details & Anmeldemöglichkeit demnächst hier.
    Mit DI Maximilian Wagner und Matthias Neitsch (RepaNet)



  • Eröffnung des Großen Wiener Tafel-Hauses

    Die neue Logistikzentrale am Großmarkt Wien wird am 21. August von Bürgermeister Dr. Michael Ludwig und Bundesministerin Leonore Gewessler, BA feierlich eröffnet.

    Großes TafelHaus, Laxenburger Str. 365/A6
    1230 Wien
  • Fachdialog: „Agenda 2030 und SDGs in Theorie und Praxis“

    Umwelt Management Austria lädt zum Fachdialog ein.

    Veranstaltungsraum Salmgasse, Salmgasse 6
    1030 Wien
  • Webinar: Abfallrecht für Re-Use-Betriebe

    Online über Zoom.



  • Webinar: Energiegemeinschaften

    Webinar in Kooperation mit der Renewables Networking Platform und der Europäischen Kommission.



  • Fachdialog: Agenda 2030 und SDGs in Theorie und Praxis

    Umwelt Management Austria lädt zum Fachdialog zur Agenda 2030 ein.

    Raum Salmgasse, Salmgasse 6
    1030 (Nähe U3 Rochusmarkt)
  • forum umwelt bildung Veranstaltung

    Verleihung des Sustainability Awards 2020

    *** Verschoben auf einen späteren Zeitpunkt (voraussichtlich Herbst 2020)***

    BMK und BMBWF laden zur Verleihung des Sustainabilty Awards 2020 ein.

    Technisches Museum Wien, Festsaal, Mariahilferstraße 212
    1140 Wien
  • Dam Removal goes Alps

    *** Verschoben auf Herbst 2020 - Terminankündigung folgt ***

    Die von WWF in Deutschland, Österreich und der Schweiz in Kooperation mit regionalen und internationalen Partnern organisierte Tagung diskutiert den ökologischen, ökonomischen, aber auch den sozialen Nutzen von Dammrückbauten und zeigt Potenziale für Rückbau im Alpenraum auf.

    BVS Educational Centre Holzhausen, Utting
    Bayern
    Deutschland
  • Circular Society Experiments

    Den nötigen Gesellschaftswandel für ein Denken und Handeln in Kreisläufen anstoßen.

    Fachhochschule Salzburg, Campus Kuchl, Markt 136a
    5431 Kuchl
    Salzburg
  • 8. ÖBf-Forschungstag - „Fische im Naturgewässer“

    Bei dieser Veranstaltung wollen sich die österreichischen Bundesforste über die Herausforderungen einer nachhaltigen Bewirtschaftung von Seen und Fließgewässern austauschen sowie Lösungsansätze aufzeigen und diskutieren.

    ÖBf Unternehmensleitung, Festsaal, Pummergasse 10-12
    3002 Purkersdorf
    Niederösterreich
  • Workshop: Natura 2000 - Artenvielfalt im Wald

    Welche Maßnahmen in Sachen Artenschutz sind in österreichischen Wäldern wichtig und wie können Waldbewirtschaftung und Naturschutz Hand in Hand gehen?

    Restaurant Oktogon Am Himmel, Himmelstraße 125 / Ecke Höhenstraße
    1190 Wien
  • Naturschutzforum 2020: Insektensterben

    Das Naturschutzforum widmet sich dem Biodiversitätsrückgang unter besonderer Berücksichtigung des Insektensterbens.

    Schloss Seggaum, Seggauberg 1
    8430 Leibnitz
    Steiermark
  • #Rohstoffwende

    Wie machen wir Österreich durch eine neue Rohstoffstrategie fit für die Zukunft?

    Albert Schweitzer Haus, Garnisongasse 14-16
    1090 Wien
  • 11. Jahrestagung der Plattform Naturvermittlung “JETZT KOMMT BEWEGUNG REIN… – NETZWERKEN FÜR DIE NATUR!"

    Im vielfältigen Programm bekommen die Teilnehmer*innen neben Fachinput viele Beispiele für die eigene Praxis und können neue Ansätze in den Workshops ausprobieren. Austausch und Vernetzung stehen beim „Speed-Dating einmal anders“ im Mittelpunkt. Ein buntes Exkursionsprogramm und ein Social-Media-Workshop runden das Programm ab.

    Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, Angermayergasse 1
    1130 Wien
  • Zustand der Umwelt in Europa 2020

    Die Europäische Umweltagentur hat mit ihrem am 4. Dezember 2019 veröffentlichten Bericht „Die Umwelt in Europa – Zustand und Ausblick 2020 (SOER 2020)“ eine umfassende Umweltbewertung für Europa vorgenommen.

    Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 35
    1010 Wien
  • Landnutzung und Biodiversität: An welchen Schrauben müssen wir drehen?

    Das 2. Österreichisches Forum zu Biodiversität & Ökosystemnleistungen findet am 18. Dezember 2019 im Festsaal der Veterinärmedizinischen Universität Wien statt.

    Veterinärmedizinische Universität Wien, Festsaal, Veterinärplatz 1
    1210 Wien
  • EU Umweltbüro Veranstaltung

    EU-Umweltbüro Wissensreihe: Die Österreichische Wasserstoff-Strategie

    Das EU-Umweltbüro bietet im Rahmen seiner Wissensreihe 2019 einen Vortrag zum Thema „Die Österreichische Wasserstoff-Strategie“ an. Durch die Wissensreihe führt Mag. Jürgen Streitner, Leiter der Abteilung Energiepolitik und Energieintensive Industrie des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus.

    Seminarraum im Umweltdachverband, Strozzigasse 10/8-9
    1080 Wien
  • Biogaskongress 2019

    Am 3. und 4. Dezember 2019 findet bereits der 15. österreichische Biogaskongress, dieses Jahr im WIFI in St. Pölten statt. Der Kompost und Biogas Verband Österreich veranstaltet auch in diesem Jahr den beliebten österreichischen Biogas-Branchentreff. Mit der Unterstützung durch klimaaktiv, der Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus.

    WIFI St. Pölten, Mariazellerstraße 97
    3100 St. Pölten
  • Tagung: „Biodiversität – gemeinsam für mehr Vielfalt“

    Unter dem Motto „Biodiversität – gemeinsam für mehr Vielfalt“ widmet sich die prominent besetzte Tagung des Umweltdachverbandes der Neugestaltung der Österreichischen Biodiversitätsziele nach 2020 und zeigt innovative Ansätze auf. Jetzt kostenlos anmelden!

    Europahaus Wien, Linzer Straße 429
    1140 Wien
  • IRE Fachkonferenz: Wien und Bratislava - Eine Logistik- und Verkehrsregion

    Das Institut der Regionen Europas (IRE) veranstaltet gemeinsam mit der Österreichischen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft (ÖVG) eine Fachkonferenz, die am 3. Dezember 2019 in Bratislava stattfindet.

    Spiegelsaal der Stadt Bratislava, Primaciálne námestie
    2 811 01 Bratislava
  • Österreichisches SDG-Forum 2019 - Agenda 2030: Wohin bewegt sich Österreich?

    Bei diesem 2. SDG-Forum, welches am 19. November an der Universität Wien stattfindet, wird über verschiedene Optionen der Umsetzung der Agenda 2030 diskutiert.

    Universität Wien, Großer Festsaal, Universitätsring 1
    1010 Wien
  • Klimaschutz und Raumordnung: Information und Diskussion

    Die Stadtgemeinde Marchtrenk in OÖ. ist Veranstalter dieses Informations- und Diskussionsabends.

    FullHaus, Goethestraße 7
    4614 Marchtrenk
    Oberösterreich
  • EU Clean Air Forum

    Clean air is essential for healthy living. After a first EU Clean Air Forum in Paris a second EU Clean Air Forum will be held in Bratislava from 28 to 29 of November 2019.


    Bratislava
    Slovakia
  • Europa live - Die Wahl der neuen EU-Kommission

    Der Europa Club Wien überträgt ab 09:00 Uhr live aus dem Europäischen Parlament und diskutiert im Anschluss über den Start der nächsten EU-Kommission. Vor der Veranstaltung wird zu einem gemeinsamen Frühstück geladen. Einlass ab 08:30 Uhr.

    Haus der Europäischen Union, Wipplinger Straße 35
    1010 Wien
  • Podiumsdiskussion: Ökologische Ungleichheit und Freihandel

    Europas Gesellschaften nutzen für ihren täglichen Konsum mehr natürliche Ressourcen als vor Ort zur Verfügung stehen. Das geplante Handelsabkommen der EU mit dem südamerikanischen Staatenbund Mercosur soll das absichern. Wer profitiert, wer verliert und auf welche Weise verstärkt Handel ökologische Ungleichheit?

    Aula am Campus A-AHK, Hof 1, Spitalgasse 2-4
    1090 Wien
  • Umweltverfahren wozu? Erfolgsfaktoren und Eindrücke aus der Praxis

    Die Veranstaltung geht der Frage nach, welchen Beitrag Umweltverfahren für den Umweltschutz in Österreich leisten und wo Erfolgsfaktoren und Verbesserungspotential liegen. Die Beiträge zeigen die Einschätzungen von Wissenschaft und Praxis, um am Ende in einer Podiumsdiskussion Schlussfolgerungen ableiten zu können.

    Urania, Dachgeschoß, Uraniastraße 1
    1010 Wien
  • Fachgespräch Plastik & Mikroplastik in der Umwelt

    In interessanten Fachvorträgen präsentieren ExpertInnen die politischen und regulatorischen Entwicklungen in Europa und Österreich, berichten über das Auftreten von Plastik & Mikroplastik in Produkten und der Umwelt und beleuchten Initiativen, Alternativen und Lösungsstrategien.

    Impact Huvb Vienna, Lindengasse 56
    1070 Wien
  • Europa: Auf in die neue Zeit

    Diese halbtägige Veranstaltung befasst sich mit Strategien für ein soziales, nachhaltiges und gerechtes Europa. Es sprechen die Europaabgeordneten Andreas Schieder, Evelyn Regner, Günther Sidl, Bettina Vollath und Hannes Heide. Es gibt danach einen Plenarvortrag von Ulrike Guerot, Professorin für Europapolitik und Demokratieforschung.

    Palais Epstein, Dr.-Karl-Renner-Ring 1
    1010 Wien
  • Fair Climate. Green taxes against ecological inequality.

    This event will link socio-ecological transformation, the main topic of the 2017 Austrian Development Conference, with inequality, which will be discussed at the 2020 Development Conference.

    Aula am Campus, Hof 1, Altes AKH, Spitalgasse 2-4
    1090 Wien
  • EEB Jahreskonferenz: "Sailing the winds of change for Europe's environment" - Die Zukunft der EU-Umweltpolitik

    Im November veranstaltet der Dachverband der europäischen Umweltverbände, das Europäische Umweltbüro (EEB), seine Jahreskonferenz in Berlin. Auf dem Programm steht die künftige Umweltpolitik der EU - Welche Schritte müssen wir unternehmen, um den versprochenen European Green Deal zu erreichen? Und wie soll ein erfolgreicher Übergang zu einer One-Planet-Economy aussehen? Diese und weitere Fragen werden TeilnehmerInnen aus Umweltverbänden und Politik diskutieren.

    Umweltforum, Pufendorfstr. 11
    10249 Berlin
    Deutschland
  • Kippt das Klima oder schaffen wir die Wende?

    Die nächsten 10 Jahre sind entscheidend für das Klima. Bleiben wir auf dem derzeitigen Kurs, werden wir die Pariser Klimaziele verfehlen. Aber es ist noch nicht zu spät!
    Wie Österreich noch zu einem internationalen Vorbild in Sachen Klimaschutz werden und dabei selbst profitieren kann, darüber diskutieren VertreterInnen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik.

    Swieten Saal, Medizinische Universität Wien, Van Swieten-Gasse 1a
    1090 Wien
  • Towards more Coherence in the European Union: Is there an East-West Divide to bridge?

    Panel Discussion in the framework of the “Future of Europe Reflection Initiative”.

    Haus der Europäischen Union, Wipplinger Straße 35
    1010 Wien
  • Dialogveranstaltung: Mut zur Nachhaltigkeit Klimapolitik in Österreich

    Die Reihe „Mut zur Nachhaltigkeit" widmet sich 2019 den globalen Nachhaltigkeitszielen. Expertinnen und Experten stellen aktuelle Herausforderungen vor und diskutieren innovative Wege und Möglichkeiten einer nachhaltigen Transformation der Gesellschaft.

    Universität Wien, Aula am Campus im Alten AKH, Spitalgasse 2
    1090 Wien
  • Europatagung 2019 - Turning the Page

    Weniger als 2%, das ist der Anteil der österreichischen Bevölkerung an der EU. Forschung, Technologie und Innovartions (FTI)-Politik in Österreich muss die übrigen 98% Europas mitdenken, wenn 2020 die neue FTI-Strategie 2030 der Bundesregierung Gestalt annehmen wird. Die Europatagung bringt Impulse aus der FFG, dem FWF und der Industriellenvereinigung, was „TURNING THE PAGE“ aus ihrer Sicht bedeutet, um Österreichs FTI auf das nächsthöhere Niveau von Qualität und Impact zu heben.

    ThirtyFive, Wienerbergstraße 11
    1100 Wien
  • Österreichische Fachtagung für Photovoltaik und Stromspeicherung

    Die Fachtagung bietet einen intensiven wissenschaftlichen sowie praxisbezogenen Fachdialog zu den beiden großen Energiethemen Photovoltaik und Stromspeicherung.

    Allianz Stadion Wien, Gerhard-Hanappi-Platz 1
    1140 Wien
  • Donau-Konferenz 2019: Globalisierung, Geopolitik und Brexit. Mögliche Handlungsperspektiven für den Donauraum

    Eine Veranstaltung des Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM) gemeinsam mit der BOKU Wien, IMC Krems und Europa-Forum Wachau.

    Haus der Europäischen Union, Wipplinger Straße 35
    1010 Wien
  • ERDgespräche 2019

    Am 30. Oktober 2019 finden die 12. ERDgespräche im Museumsquartier in Wien statt.
    Den Ehrenschutz trägt erneut Bundespräsident, Dr. Alexander van der Bellen, der die Veranstaltung auch eröffnen wird.
    Die ERDgespräche stehen dieses Jahr unter dem Motto „About Action and Justice“, da auf diesem Weg auch einer Freundin und ehemaligen Sprecherin, der Anwältin Polly Higgins, gedacht wird, die im April diesen Jahres verstorben ist.

    Museumsquartier, Halle E
    1070 Wien
  • CIPRA-Jahresfachtagung Kulturwerkstatt Alpen

    Eine Veranstaltung von CIPRA Schweiz und CIPRA International.

    Dätwyler Areal, Bahnhofstrasse 27
    6460 Altdorf / URI
    Schweiz
  • Konferenz Wasser und Klima "Wasser im Wandel"

    In interessanten Fachvorträgen präsentieren und diskutieren internationale und nationale Expertinnen und Experten aus den verschiedensten Bereichen die Themen „zu viel und zu wenig Wasser“.

    MuseumsQuartier, Arena21, Museumsplatz 1
    1070 Wien
  • WRF Geneva 2019 Conference on Raw Materials & Sustainable Consumption and Production

    “Anchoring Natural Resources and Raw Materials Management for Achieving Sustainable Consumption and Production” is the leading theme of WRF2019, to be held in Geneva, October 23-24, 2019.

    International Conference Centre Geneva, 17 rue de Varembé
    1211 Geneva 20
    Switzerland
  • Aviso - Umwelttagung "Nachhaltigkeit - Wunsch und Realität, Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele in Österreich"

    Tagung des Vereins Ökologie und Umweltforschung vom 17.-18. Oktober im Haus der Natur/Sbg.

    Haus der Natur, Museumsplatz 5
    5020 Salzburg
    Salzburg
  • IPCC Veranstaltung in Innsbruck – Vorstellung von SRCCL und SROCC

    Der Weltklimarat IPCC hat im August den Sonderbericht über Landmanagement (SRCCL) und wird voraussichtlich am 23. September den Sonderbericht über Ozeane und Kryosphäre (SROCC) annehmen. Zur Vorstellung und Diskussion der Inhalte dieser beiden Berichte findet nicht zuletzt aufgrund eines Gebirgskapitels im SROCC eine Veranstaltung diesmal in Innsbruck statt.

    Aula der Universität Innsbruck, Innrain 52
    6020 Innsbruck
    Tirol
  • Conference: Climate Crisis - Why nuclear is not helping

    Diese internationale Konferenz, die sich mit der Zukunft und Finanzierung der Kernenergie befasst, findet vom 7.-8. Oktober 2019 im ARCOTEL Kaiserwasser in Wien statt.

    ARCOTEL Kaiserwasser Wagramer Straße 8
    1220 Wien
  • Europa und Frieden 1919 - 1989 - 2019

    Vom 6.-8. Oktober 2019 findet in Salzburg die 15. Konferenz Europäischer Regionen und Städte mit hochrangingen ExpertInnen aus Politik und Wirtschaft unter dem Ehrenschutz von Alexander van der Bellen statt.

    Congress Salzburg, Auerspergstraße 6
    5020 Salzburg
    Salzburg
  • ÖWAV-Seminar: Die Enteignung bei Infrastrukturprojekten

    Der Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV) veranstaltet am 3. Oktober 2019 in Kooperation mit der ONZ, KRAEMMER, HÜTTLER Rechtsanwälte GmbH das Seminar „Die Enteignung bei Infrastrukturprojekten “ in Wien.

    Bundesamtsgebäude, Festssaal, Radetzkystraße 2
    1030 Wien
  • Kernenergie als Klimaschutz? - Vortrag und Diskussion mit Mycle Schneider

    Bei der Veranstaltung präsentiert Mycle Schneider die wesentlichen Fakten und Analysen aus dem aktuellen World Nuclear Industry Status Report 2019-2020. Ein Schwerpunkt des neuen Berichts ist auch die im Zuge der weltweiten Klimaschutzdebatte neu aufgeflammte Kontroverse, inwieweit Kernenergie einen Klimaschutzbeitrag erbringen kann.

    Umweltbundesamt, Ingen-Houszgasse 3
    1090 Wien
  • Tagung: Tierschutzbildung macht Schule

    Der Verein "Tierschutz macht Schule" lädt zur kostenfreien Veranstaltung im Festsaal der Vetmeduni Wien ein.

    Festsaal der Veterinärmedizinischen Universität Wien, Veterinärplatz 1
    1210 Wien
  • K3 Kongress 2019

    In diesem Jahr befassen sich die OrganisatorInnen auf dem K3 Kongress mit Klimakommunikation in Zeiten gesellschaftlicher Transformation – ein großes Thema, das am 24. und 25. September aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet und gemeinsam mit den TeilnehmerInnen diskutiert werden soll.

    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Süd, Kaiserstraße 12
    76131 Karlsruhe
    Deutschland
  • „Klimaschutz und Energiewende - Chancen für Städte und Gemeinden“ – FWU-Seminar

    Dieses Seminar soll das Bewusstsein für Notwendigkeit und Chancen der Energiewende stärken und die Motivation für konkretes Handeln steigern.

    Stadtsaal Waidhofen a. d. Thaya, Franz-Leisser-Straße 2
    3830 Waidhofen an der Thaya
    Niederösterreich
  • Oberösterreich blüht auf: Vorbild Bayern – Was jetzt auch in OÖ kommen muss für den Schutz von Bienen, Böden und Artenvielfalt

    Die Diskussionsrunde mit u. a. Umweltdachverband-Präsident Franz Maier nimmt Artensterben und Artenschutzmaßnahmen am Vorbild Bayerns in den Blick.

    Redoutensäle, Promenade 39
    4020 Linz
    Oberösterreich
  • Waldgipfel: „Bioökonomie.Klimawandel.Wald“

    Der Waldgipfel wird im Rahmen des Österreichischen Walddialogs gemeinsam vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT) und dem Land Niederösterreich in Kooperation mit der Universität für Bodenkultur durchgeführt.

    Universitäts- und Forschungszentrum Tulln, Konrad-Lorenz-Straße 24
    3040 Tulln
    Niederösterreich
  • IBER-Ren

    80 A 2 day high-content event focused on helping to accelerate Utility Scale and C&I clean energy projects in Spain.

    VP Plaza España Design, Plaza de España, 5
    28008 Madrid
    Spanien
  • Zivilgesellschaft vor der Wahl

    Das Bündnis für Gemeinnützigkeit, das vom Umweltdachverband unterstützt wird, lädt zur politischen Diskussion in die Urania in Wien ein.

    Wiener Urania, Uraniastraße 1
    1010 Wien
  • Effizienter Klimaschutz durch CO2-Steuerung

    Veranstaltung mit Podiumsdiskussion „Effizienter Klimaschutz durch CO2-Steuerung“

    Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 35
    1010 Wien
  • Green Belt Camp Maltsch/ Malše 2019

    Möchten Sie mit Gleichgesinnten aktiv mithelfen, seltene Arten am Grünen Band Europas zu fördern? Dann melden Sie sich als Teilnehmer beim Green Belt Camp Maltsch/Malše des Naturschutzbundes an!


    Leopoldschlag
    Oberösterreich
  • Get Active! Solidarität mit unserer Welt - Jugend eine Welt Academy

    Die Jugend eine Welt Academy findet vom 12. - 14. Juli 2019 in Großrußbach in NÖ statt.

    Bildungshaus Schloss Großrußbach, Schloßbergstraße 8
    2114 Großrußbach
    Niederösterreich
  • Fachdialog „grünes“ Gas? H2 oder CH4 – Hauptsache Strom!

    Referate und Diskussion mit dem Publikum rund um das Thema Wasserstoff und Ziele in Österreich.

    Novum Wien Hauptbahnhof, Karl-Popper-Straße 16, (Endhaltestelle Straßenbahnlinie D)
    1100 Wien
  • EU Umweltbüro Veranstaltung

    SDG Conference: Implementation of the Agenda 2030 by and across Europe – losing momentum or gaining traction?

    Die Veranstaltung des EU-Umweltbüros findet in englischer Sprache statt.

    Haus der EU, Wipplinger Straße 35
    1010 Wien
  • Circular Futures

    Plastik in der Umwelt, Plastik im Körper, Plastik überall?

    Diskussionsveranstaltung des Ökosozialen Forums in Zusammenarbeit mit dem Umweltdachverband, dem Umweltbundesamt und dem forum. ernährung heute.

    Universität Wien, Kleiner Festsaal, Universitätsring 1
    1010 Wien
  • Frl. Brehms Tierleben: Hymenoptera "Die wilden Bienen"

    Erstaunliche Forschungsreise in die fantastischen Welten der Wildbienen - Artgerechte Unterhaltung nicht nur für Erwachsene.

    Wagramhalle in Kirchberg, Auf der Schanz 5
    3470 Kirchberg am Wagram
    Niederösterreich
  • Nachhaltigkeit & Digitalisierung - Digitalisierung als Motor oder Hemmschuh einer Nachhaltigen Entwicklung

    Unter dem Titel „wissen.vorsprung“ veranstaltet die Fachhochschule St. Pölten offene und regelmäßig stattfindende Diskussionsrunden, bei denen Themen an der Schnittstelle von Hochschule, Unternehmen und Gesellschaft im Mittelpunkt stehen. Sie sprechen mit Expertinnen und Experten sowie Kooperationspartnerinnen und -partnern der Fachhochschule und diskutieren mögliche Wege des Transfers.

    Impact Hub Vienna, Lindengasse 56
    1070 Wien
  • Climate Litigation - Möglichkeiten von Klimaklagen in Österreich

    Impulsstatements und Vorträge mit anschließender Podiumsdiskussion

    Juridicum, Dachgeschoß, Schottenbastei 10-16
    1010 Wien
  • E-Italia

    A Strategy & Technology Summit to Drive the Italian Energy Transition of Solar, Wind Power and Electric Vehicles.

    Four Seasons Hotel
    Milan
    Italien
  • Zukunftsdialog 2019

    Wenn sich 200 engagierte Menschen treffen, um sich inhaltlich in einem bezaubernden alpinen Umfeld über die Lösungsmöglichkeiten der Herausforderungen der nächsten Jahre auszutauschen, dann handelt es sich um den bewährten Zukunftsdialog des Alpenvereins. Drei spannende Themenfelder, die die Zukunft des Alpenvereins betreffen, werden an vier lebendig gestalteten Tagen gemeinsam bearbeitet:

    Hochkar

  • Österreichische Forsttagung 2019

    Wälder im Klimastress – die Tagung des Österreichischen Forstvereins zeigt Strategien für die Forst- und Holzwirtschaft auf.

    Stift Seckau bei Knittelfeld

    Steiermark
  • Corporate Energy Series

    The inaugural Corporate Energy Series Europe, to be held in Paris, France on 21-22 May 2019, will explore solutions for corporates to reach 100% renewable electricity.

    Intercontinental Marceau Hotel, 64 Avenue Marceau
    75008 Paris
    Frankreich
  • SOL-Symposium „gemeinsam Zukunft gestalten – von damals bis morgen“

    Beim diesjährigen SOL-Symposium (40 Jahre SOL) dreht sich alles darum, aktiv zu werden und (weiterhin) die Welt gemeinsam zu gestalten.

    Markhof, Markhofgasse 19
    1030 Wien
  • Veranstaltungsreihe DEMOKRATIE erLESEN: + Zwei Grad: Warum wir uns für die Rettung der Welt erwärmen sollten

    Buchpräsentation & Diskussion mit HELGA KROMP-KOLB, Klimaforscherin und Universitätsprofessorin für Meteorologie

    VHS Wiener Urania, Uraniastraße 1, Dachsaal
    1010 Wien
  • Tagung: SUP & Raumplanung

    Die TU Wien, die Universität für Bodenkultur Wien und das Österreichische Institut für Raumplanung (ÖIR) organisieren die Tagung SUP & Raumplanung.

    TUtheSky, Getreidemarkt 9
    1060 Wien
  • Zur Zukunft von Arbeit und Umwelt - Die UN-Ziele für nachhaltigeEntwicklung als Kompass für den Weg in die sozial-ökologische Gesellschaft

    Arbeiterkammer Wien und ÖKOBÜRO - Allianz der Umweltbewegung laden ganz herzlich zur Veranstaltung Zur Zukunft von Arbeit und Umwelt am 14. Mai 2019 ein. Sie werfen gemeinsam den Blick auf Ansätze zur Gestaltung einer nachhaltigen und gerechten Arbeitsgesellschaft in Verbindung mit den UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs).

    Arbeiterkammer Wien Bildungszentrum, Theresianumgasse 16-18
    1040 Wien
  • Learning and networking for sustainable development in the Alps

    Internationale Konferenz der Alpine School und des Our Alps network in Italien


    Morbegno
    Italien
  • EU Green Week 2019

    EU Green Week 2019 will include events across Europe, with the official opening event on 13 May in one of the Member States and a high-level summit in Brussels from 15 to 17 May. The opening event will have a particular prominence, setting the tone for the Week's debates. The closing of Green Week will take place at the end of the Brussels Conference and will showcase the political conclusions from the Week.

    https://ec.europa.eu/info/events/eu-green-week-2019_en

  • Umweltdachverband Veranstaltung

    Forum „Biodiversität & Gesundheit“

    Die Teilnahme am Forum „Biodiversität & Gesundheit“ erfolgt auf persönliche Einladung.

    Otto Wagner Schützenhaus, Veranstaltungsraum im 1. Stock, Obere Donaustrasse 26
    1020 Wien
  • NEC2019 – Nuclear Energy Conference

    Die NEC ist ein wichtiges Meeting wissenschaftlicher, politischer und vor allem zivilgesellschaftlicher AkteurInnen innerhalb der Antiatom-Bewegung und jeweils einem besonders aktuellen Thema gewidmet.

    Ursulinenhof, Landstraße 31
    4020 Linz
    Oberösterreich
  • 22nd European Forum on Eco-innovation: Closing the Loop – delivering circularity in the textiles sector

    The 22nd European Forum on Eco-innovation will be held in Vienna, Austria, on 7-8 May, 2019. The Forum will explore eco-innovation solutions and policies for improving circularity in the textiles sector.

    Expedithalle Wien, Absberggasse 27, 1100 Wien

  • ÖWAV-Seminar: Wasserrecht für die Praxis

    der Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV) veranstaltet am 30. April 2019 in Kooperation mit der Kanzlei Haslinger/Nagele Rechtsanwälte GmbH ein Seminar zum Thema "Wasserrecht für die Praxis" in Wien.

    Bundesamtsgebäude - Festsaal, Radetzkystraße 2, Festsaal
    1030 Wien
  • Energy Tomorrow 2019

    Spannende Vorträge von ausgewiesenen Experten thematisieren aktuelle und zukünftige Themen in der Energie- und Immobilienwirtschaft und liefern innovative Ideen für das eigene Unternehmen und das Eigenheim.

    In der Wolke 19 im Ares Tower; Donau-City-Straße 11
    1220 Wien
  • Startveranstaltung: Mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung der UNO (den SDGs) die Zukunft gestalten

    Mit der Startveranstaltung am 23. April 2019 beginnt die 8-teilige Veranstaltungsreihe der ARGE Schöpfungsverantwortung zur "Implementierung der SDGs (Sustainable Development Goals) in Gesellschaft und Kirche.

    Don-Bosco-Haus, Sankt-Veit-Gasse 25
    1130 Wien
  • MSc-Lehrgang Management & Umwelt

    Der MSc-Lehrgang von Umwelt Management Austria vermittelt Schlüsselqualifikationen, um Umweltschutz und Nachhaltigkeit in Unternehmen, Städten und Gemeinden, Verwaltung sowie sonstige Institutionen wirkungsvoll, wirtschaftlich vorteilhaft und sozial verträglich zu verwirklichen.

    Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik
    Wien
  • Workshop „Forests for Human Health – Challenges and Opportunities“

    Das BFW und FOREST EUROPE laden zum sektorenübergreifenden und internationalen Erfahrungsaustausch ein.

    Diplomatische Akademie, Favoritenstraße 15A
    1040 Wien
  • Workshop: Make a Change! Die neue Bioökonomiestrategie für Österreich aus Umwelt- und Naturschutzperspektive

    Der kostenlose Workshop von Circular Futures – Plattform Kreislaufwirtschaft Österreich im Umweltdachverband lädt zum Mitreden und Mitgestalten nach Salzburg ein.

    Techno-Z, Bauteil 3, Jakob-Haringer-Straße 5
    5020 Salzburg
    Salzburg
  • Circular Futures

    Business Breakfast: Kreislaufwirtschaft mit der Ellen MacArthur Foundation

    Gemeinsam veranstaltet von Circular Futures im Umweltdachverband und respACT zeigt das Business Breakfast auf CEO-Ebene auf, wie sich Unternehmen dem Thema Kreislaufwirtschaft nähern können.

    Restaurant Hansen in der Börse Wien, Wipplingerstraße 34
    1010 Wien
  • Umwelt im Gespräch: Leben auf Kosten der Natur - Möglichkeiten des Handelns

    Der Forschungsverbund Umwelt der Universität Wien veranstaltet ein „Umwelt im Gespräch“ im Naturhistorischen Museum, bei dem es dieses Mal stark um Nachhaltigkeit geht.

    Naturhistorisches Museum Wien, Maria-Theresien-Platz (Haupteingang), Obere Kuppelhalle
    1010 Wien
  • Fachtagung: Auf dem Weg zu einer Österreichischen Baumkonvention

    Die ARGE Baumkonvention lädt zu einer Fachtagung ins Schloss Linz ein.

    Schloss Linz, Schlossberg 1
    4020 Linz
    Oberösterreich
  • Bauen und Wohnen in der Kreislaufwirtschaft

    Circular Futures – Plattform Kreislaufwirtschaft Österreich zeigt, wie Kreislaufwirtschaft als Motor für innovative Produkte und Geschäftsmodelle in der Bau-und Möbelbranche genutzt werden kann.

    Hotel Daniel (Terrassensaal), Europaplatz 1
    Graz
    Steiermark
  • Fachdialog Klimawandel – von den Grundlagen zu Politik, Beruf und Weiterbildung

    Beim Fachdialog von Umwelt Management Austria diskutieren hochrangige Referenten wie Helga Kromp-Kolb den Stand der Dinge und notwendige Schritte.

    Novum Wien Hauptbahnhof, Karl-Popper-Straße 16
    1100 Wien
  • 8. IRE-Expertenkonferenz: "Mobilität in Smart Regions"

    Das Institut der Regionen Europas (IRE) organisiert zum achten Mal eine Internationale Expertenkonferenz und widmet sich dieses Mal dem Thema “Mobilität in Smart Regions – Überregionale Verkehrskonzepte in Europa”. Veranstaltungsort ist das Veranstaltungszentrum Hallwang bei Salzburg, Österreich.

    Veranstaltungszentrum Hallwang bei Salzburg
    5300 Hallwang Salzburg
  • Abschluss-Symposium: Natura 2000 – Zurück in die Zukunft

    Beim Abschluss-Symposium des Projekts "Natura 2000 – Zurück in die Zukunft" werden die gleichnamige Broschüre veröffentlicht, erfolgreiche Beispiele der Umsetzung präsentiert und Lösungsansätze für einen gemeinsamen Schritt in die Zukunft diskutiert.

    Summerstage, Roßauer Lände 17
    1090 Wien
  • Podiumsdiskussion "Wie nachhaltig sind Umweltverträglichkeitsprüfungen?"

    Diskussionsverantaltung von Christian Kaiserseder und David Steiner in Kooperation mit dem sozialdemokratischen Wirtschaftsverband Österreich.

    Karl-Renner-Institut, Karl-Popper-Straße 8
    1100 Wien
  • Österreichische ReUse-Konferenz 2019

    Unter dem Motto "Re-Use fördern! Aber wie?" lädt die ARGE Abfallvermeidung zur Konferenz nach Graz ein.

    Meerscheinschlössl, Mozartgasse 3
    8010 Graz
    Steiermark
  • Workshop für NaturvermittlerInnen: Naturschutz in Rohstoffgewinnungsgebieten. Kontroverse oder Potenzial?

    Der Workshop befähigt zur Leitung von Exkursionen in ausgewählten, mineralische Rohstoffe gewinnenden Betrieben.

    Treffpunkt: Lafarge Zementwerke GmbH
    2452 Mannersdorf am Leithagebirge
    Niederösterreich
  • Wintertagung 2019: Wer ernährt die Welt? Wer verzehrt die Welt? Wer erklärt die Welt?

    Die Wintertagung ist eine der renommiertesten Informationsveranstaltungen des österreichischen Agrar- und Forstsektors. Mit hochkarätigen Vorträgen und spannenden Diskussionen ist sie die zentrale Plattform für Wissensaustausch und Vernetzung.

    verschiedene Orte - siehe Webseite

    Niederösterreich , Oberösterreich , Steiermark , Tirol
  • Österreichs Ratspräsidentschaft und die SDGs

    Podiumsdiskussion und Publikumsgespräch in Wien zu den globalen Nachhaltigkeitszielen (SDGs).

    Universität Wien, Sky Lounge
    1090 Wien
1 2 3 4 5