ÖSTERREICHISCHE ABFALLWIRTSCHAFTSTAGUNG 2023

Beim diesjährigen Festvortrag werden die Entwicklungen und aktuellen Verwerfungen auf den Energiemärkten von der Direktorin der EcoAustria, Frau Priv.-Doz.in Dr.in Monika KÖPPL-TURYNA aufgezeigt. Im Anschluss präsentiert das BMK seine aktuellen und geplanten Vorhaben und das Amt der Tiroler Landesregierung gibt einen Einblick in die Entwicklung der Abfallwirtschaft gestern, heute und in der Zukunft.

Die Tagung bietet auch dieses Mal jungen Forscher:innen und Wissenschaftler:innen die Möglichkeit, ihre aktuellen Forschungsergebnisse im Rahmen einer Postersession zu präsentieren. Spannung verspricht auch der „Zukunftsdialog“ der Jungen Abfallwirtschaft im ÖWAV, die gemeinsam mit Branchenexpert:innen die Weiterentwicklung der österreichischen Abfallwirtschaft diskutiert.

Für einen Eintrag in Ihrem Kalender klicken Sie hier: Kalendereintrag >>>

Hier geht es zur Anmeldung: Online-Anmeldung>>>

Das Detailprogramm ist demnächst auf der Website zu finden.

Von der Alpbach Tourismus GmbH wurde eine  Online-Buchungsplattform  eingerichtet über die Sie schon jetzt Zimmer für die Tagung selbst und auf eigene Kosten buchen können!

Es wird angestrebt, die Veranstaltung nach den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens für Green Meetings auszurichten.

 

Kosten: € 620


6236 Alpbach
Tirol
weitere Details